Bewertungs-Kampagnen für Rechtsanwalts- kanzleien–Social Proofs

Der Anwaltsberuf ist sehr stark abhängig vom Vertrauen, zwischen Mandant/in und Anwalt/Anwältin. Dieses Vertrauensverhältnis ist sehr gut vergleichbar mit dem eines Arztes und seinen Patienten. Im Zeitalter der Digitalisierung und der schnellen Verfügbarkeit von Informationen ist es für jede Rechtsanwaltskanzlei, egal ob es sich um eine kleine oder eine mittelgroße Kanzlei handelt von höchster Bedeutung, positive Internetbewertungen zu haben. Hierfür müssen Sie aber als Kanzlei pro aktiv werden und nicht darauf warten, ob der Mandant/in Ihnen eine Bewertung auf einem der Bewertungsportale abgibt oder nicht. Die Aufforderung an Ihren Mandant/in machen Sie aber bitte nicht händisch, sondern hier nutzen Sie die Digitalisierung und die Möglichkeiten diese Prozesse zu automatisieren.