Mandatsgewinnung

Mandats-Gewinnung in Zeiten von Corona & danach

In der Zeit von Corona erlebten wir, dass so gut wie alle öffentlichen Einrichtungen wie z.B., Restaurants, Ladengeschäfte, Kinos, Museen und die komplette Absage von Events, Messen, Seminaren und Veranstaltungen vorgenommen wurden.

Dies stellt für viele Unternehmer/-innen als auch für Freiberufler vor sehr große organisatorische und finanzielle Probleme.

In der täglichen Pressekonferenz appellierte Lothar Wieler, Chef des Robert Koch Instituts (RKI) am Mittwoch, den 18.03.2020 noch einmal sehr dringend an alle Mitmenschen, die Schutzmaßnahmen, wie z.B. Händewaschen, Einschränkung der sozialen Kontakte, etc. einzuhalten. Er sagte: „Wir sind am Anfang einer Epidemie, die noch viele Wochen und Monate unterwegs sein wird“. „Pandemien verlaufen immer in Wellen“.

Bewertungs-Kampagnen für Rechtsanwalts- kanzleien–Social Proofs

Der Anwaltsberuf ist sehr stark abhängig vom Vertrauen, zwischen Mandant/in und Anwalt/Anwältin. Dieses Vertrauensverhältnis ist sehr gut vergleichbar mit dem eines Arztes und seinen Patienten. Im Zeitalter der Digitalisierung und der schnellen Verfügbarkeit von Informationen ist es für jede Rechtsanwaltskanzlei, egal ob es sich um eine kleine oder eine mittelgroße Kanzlei handelt von höchster Bedeutung, positive Internetbewertungen zu haben. Hierfür müssen Sie aber als Kanzlei pro aktiv werden und nicht darauf warten, ob der Mandant/in Ihnen eine Bewertung auf einem der Bewertungsportale abgibt oder nicht. Die Aufforderung an Ihren Mandant/in machen Sie aber bitte nicht händisch, sondern hier nutzen Sie die Digitalisierung und die Möglichkeiten diese Prozesse zu automatisieren.